Warum Pastafahndung?

Warum Pastafahndung?

Der Name Pastafahndung entstand aus einer Knobelaufgabe von Stefan im Juni 2021. In der Knobelaufgabe geht es darum, dass die Unterwelt Nachrichten mit aus Tierarten bestehenden Geheimcodes durch harmlos aussehende Essensbestellungen austauscht. Die Aufgabe besteht darin, die verwendeten Codes zu erkennen.

Durch nicht erkennbare Irrungen meiner Gehirnwindungen kam mir der Begriff Rasterfahndung in den Sinn und da es sich um Essenbestellungen handelte, hatte ich auch gleich Pasta im Kopf und die Dinge nahmen ihren Lauf.

Die Idee Pastafahndung habe ich als Anlass genommen, ABAP-spezifische Code-Katas zu sammeln.

Wenn ich gefragt wurde, wo man denn Aufgaben für ABAP-Code-Dojos findet, konnte ich immer nur auf zum Beispiel folgende Websites verweisen:

  • http://ccd-school.de/coding-dojo/
  • https://codingdojo.org/kata/
  • http://csharpcode.de/
  • https://platform.entwicklerheld.de/challenge

Diese sind jedoch häufig für ABAP nicht wirklich passend, da grafische Fähigkeiten gefordert sind, die ABAP nicht bieten kann. Zudem gibt es bei der Programmierung von SAP-Systemen andere Herausforderungen, die mit üblichen Aufgaben schlecht abgebildet werden können. Deswegen soll hier nun eine Liste der Aufgaben erscheinen, die ich als sinnvoll und hilfreich im SAP Umfeld kennengelernt habe.

ennoadm

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Read also x